Fallbeschreibung:

Beauftagungskontext:

Coachee war eine Führungskraft in einem mittelständischen Betrieb. In einem Vorgespräch wurden Rahmenbedingungen, Erwartungen des Coachee, die Rolle als Coach im Gegensatz zu der als Berater und die grundsätzliche Arbeitsweise im Coaching besprochen.

Das Anliegen des Coachees war eine Optimierung der Kommunikation mit den Mitarbeitern. Häufige Mißverständnisse und unklare Anweisungen führten zu Konflikten im Team. Es bestand Uneinigkeit zwischen der Geschäftsleitung und der Vertriebsleitung in Bezug auf die Mitarbeiterführung.

wagner-international-coaching.de wird überprüft von der Initiative-S